TopTeam

Klein aber fein. Dieses Team soll optimal betreut werden. Diese Athleten sollen aber auch eine optimale leichtathletische Einstellung zeigen. Daraus ergibt sich: Begrenzung auf eine maximale Gruppengröße - betreut von 2 A-Trainern, der höchsten Trainer-Lizenz im Bereich des DLV. Videoanalyse der Technik, sportmedizinsche Betreuung, Laktatstufentests, Trainingslager an Ostern und Vieles mehr. 

Diese Athlet/innen haben klare Ziele in der jeweiligen Leistungsfähigkeit und wollen hier das Optimum. 

gallery/topteam_rebecca 01
gallery/topteam michelle 01 (2)
gallery/topteam 2018-8
gallery/topteam markus 01 (1)
gallery/topteam aileen 01
gallery/topteam kathi 01
gallery/topteam jan
gallery/topteam lea 01
gallery/topteam luise
gallery/topteam mara 01

Rebecca Weiser

Hammerwurf. Zahlreiche Kreis- und Landestitel sammelte diese Athletin. Badischer Rekord im Hammerwurf. Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Die Studentin der Sportwissenschaft hat noch einiges vor im Jahr 2019. Mit 7 Trainingseinheiten die Woche ist natürlich auch noch einiges zu erwarten. Sind wir gespannt...

Michelle Bodemer

Stabhochsprung. Michelle ist relativ spät zum Stabhochsprung gekommen. Daher hat sie noch ein großes Potential "nach oben". Mit Ihrer Bestleistung zählt sie aber bereits jetzt zu den besten Springerinnen in Baden-Württemberg. Und dank ihres hervorragenden Einstellung sind deutliche Steigerungen zu erwarten.

Philipp Riexinger

400m/400m Hürden/800m. Philipp kam über den Stabhochsprung zum Langsprint. Er zeigt damit sein vielseitiges Talent. Er ist Inhaber des Kreisrekords im Stabhochsprung. Nach der Umstellung auf die 400 Meter und einer ganzen Winter-Vorbereitung wird er in der Sommersaison seine Bestleistungen sicher purzeln lassen. Ziel: Deutsche Meisterschaften U23.

Markus Weiser

1500m/3000m/3000m Hindernis. Markus war bereits immer ein talentierter Läufer. Seit den Jugendklassen immer Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften. Sein Ziel: die blaue Laufbahn in Berlin am 2.8.2019. Hier finden nämlich die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Aktiven statt. Mit drei Trainingslagern in südlichen Gefilden 2019 und sieben bis neun Trainingseinheiten/Woche macht er auch Einiges für seinen diesjährigen Traum.  

Aileen Rupp

Hammerwurf. Aileen ist eine begeisterte Hammerwerferin und hat in allen Bereichen noch "Luft nach oben". Daher sind Steigerungen ihrer Wurfweiten nur eine Frage der Zeit. Ziele für 2019 zusammen mit einem sehr guten Abitur: Wurfweiten um 35 Meter. Damit ist sie auch sicher eine Kandidatin, die einen Landesmeistertitel nach Remchingen holt. 

Luise Herrmann

Luise ist vielseitig veranlagt. Da sie auch die nötige Trainigsbegeisterung mitbringt, wird sie in vielen Disziplinen top sein. Besonders begeistert ist sie vom Hammerwurf.

Lea Baus

Mittel-/Langstrecke. 2018 nahm Lea erstmals an Süddeutschen Meisterschaften teil. 2019 will sie mehr: Finalplatzierung bei Süddeutschen über 2000 Meter. Lea ist dank ihres Einsatzes eine Athletin mit sehr guter Perspektive im Laufbereich. 

Kathi Riexinger

Kathi ist ein großes Mehrkampf-Talent. Sie wird im Jahr 2019 erstmals an einer Badischen Meisterschaft teilnehmen und hat hier im Viekampf durchaus eine gute Chance auf eine Medaillen-Platzierung bei dieser Landesmeisterschaft. 

Mara Wolf

Mittelstrecke. Junges Mitglied im TopTeam. Ausbaufähig dank ihres ausgeprägten Kampfgeistes. Eine Athletin die ihre Ziele konsequent verfolgt. 

Jan Baus

Hammerwurf und Mehrkampf. Jan steckt in den Anfängen im Hammerwurf. Mit seiner Körpergröße hat er in dieser Disziplin auch einen begünstigenden Vorteil, den er mit dem entsprechenden Trainingsfleiß füllen muss. Top Platzierungen bei Landes-meisterschaften sind zu erwarten. 

gallery/michelle 1 sw vga
gallery/michelle 2 sw deckkraft50proz
gallery/michelle 3 sw vga